MENZLER - BAUFINANZ
MENZLER - BAUFINANZ

Rürup(Basis)-Rente

Steuerersparnis und gleichzeitig Altersvorsorge

Mit der Rürup-Rente (auch Basis-Rente genannt) können Sie beide Vorteile miteinander verbinden. Insbesondere Freiberufler/Selbstständige dürfen bis zu 40.000,-€ jährlich (bei Ehepartnern) oder max. 20.000,-€ p.a. (Alleinstehende) investieren. Davon können 80% allein im Jahr 2015 als Sonderausgaben steuermindernd geltend gemacht werden. Für künftige Investitionen steigt der Steuervorteil pro Jahr um weitere 2% bis 2025 (100% Sonderausgabenabzug!).

 

Sie erhalten eine garantierte lebenslange mtl. Rente bei Renteneintritt zwischen dem 62 und 72 Lebensjahr.

 

Mit der Rürup-Rente sichern Sie sich - unabhängig von Marktzinsveränderungen oder Konjunkturentwicklung - eine solide Altersvorsorge.

 

Am besten stimmen Sie mit unseren Versicherungsfachleuten einen unverbindlichen Beratungstermin ab. Wir suchen Ihnen gerne unter ca. 160 Versicherungen den für Ihre individuellen Bedürfnisse sinnvollsten Anbieter.

Beispiel:

Bei einem verfügbaren Barkapital von z.B. 120.000,-€ oder 200.000,-€ können ältere Ehepaare, die noch wenige Jahre aus Ihrem Erwerbsleben hochbesteuerte Einkünfte erzielen, 3 Jahre lang je 40.000,-€ = 120.000,-€ oder 5 Jahre je 40.000,-€ = 200.000,-€ (steuerbegünstigt) für ihr künftiges Rentenleben investieren. Davon sind  80 bis 88% der Investitionen als Sonderausgaben steuerlich absetzbar. Die dann zur Auszahlung gelangende lebenslange Rürup-Rente wird  zwar (ebenso wie die gesetzliche RV) besteuert; durch Alterseinkünfte-Freibeträge und niedrigere Rente ist jedoch die prozentuale Versteuerung nicht mehr so hoch.

Kontakt:

MENZLER-ASSEKURANZ
Johannes-Flintrop-Straße 8
40822 Mettmann

 

Tel.: 02104-91 22 4-0
Fax: 02104-91 22 4-10


menzler@menzler-assekuranz.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08:30 - 18:00
Fr.: 10:00 - 17:00
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MENZLER ASSEKURANZ